Du möchtest alles über die "richtige" Verhütung wissen?

Es gibt viele Arten zu verhüten, doch nicht jede Methode ist für jede/n gleichermaßen geeignet. Verhütung ist ein Thema das beide betrifft.

Es gibt viele unterschiedliche Verhütungsmethoden: hormonelle und nicht-hormonelle Verhütungsmethoden, Langzeitmethoden, Barrieremethoden oder "natürliche" Methoden. Manche Verhütungsmethoden greifen mehr oder weniger in den weiblichen Körper ein, manche haben ein höheres gesundheitliches Risiko, manche sind einfacher zu handhaben als andere und manche stören vielleicht beim Geschlechtsverkehr. Die perfekte Verhütungsmethode, die gleichermaßen von Frauen wie Männer anwendbar ist, kostengünstig und frei von Nebenwirkungen ist, gibt es leider noch nicht. Wichtig ist, dass Du und dein/deine Partner*in überlegt, welche Verhütungsmethode zu Deiner/Eurer Lebenssituation passt. Verhütung ist und bleibt ein wichtiges Thema, denn nur so kann eine ungewollte Schwangerschaft oder eine Infektion mit sexuell übertragbaren Krankheiten vermieden werden.

Du fragst Dich vielleicht:

  • Ich habe einen/eine Freund*in, wie kann ich verhüten? 
  • Wie funktioniert die Pille
  • Ist ein Kondom wirklich sicher?
  • Nehme ich durch die Pille zu?
  • Was gibt es für andere Verhütungsmethoden?

Eine Übersicht über die verschiedenen Verhütungsmethoden, mit allen Vor- und Nachteilen findest Du hier.

Du oder Ihr als Paar hast/habt noch Fragen? Dann schreib/schreibt uns eine Email oder nimm/nehmt Kontakt mit einer unserer Beratungsstellen in deiner/eurer Nähe auf. Wir reden mit jungen Menschen offen und direkt über Liebe, Sexualität und Verhütung.

Uns interessiert, was Jugendliche rund um das Thema Liebe bewegt - fachkompetent gehen unsere Berater*innen auf die indivuellen Bedürfnisse und Lebenssituationen ein. Gemeinsam betrachten wir die biologischen, ethischen, sozialen und kulturellen Aspekte der Liebe. Dazu gehört auch der verantwortungsvolle und bewusste Umgang mit Sexualität und Verhütung.

Deine/Eure Bedürfnisse stehen im Vordergrund!